Gründe für die Einlagerung

1. Durch die Einlagerung kann der Anwender sich die Entwicklungen des Marktpreises zunutze machen. Während der Erntesaison ist am Markt ein Überangebot (Schwemme) von Produkten vorhanden, was sich natürlich ungünstig auf den Preis auswirkt. Nach einiger Zeit wird das Produkt dann wieder knapper. Mit Hilfe einer Lagereinrichtung kann der Betreiber diese Zeitspannen mit höheren Preisen nutzen.

2. Außerdem wird der Verderb der Produkte vermieden. Eine richtig konstruierte Lagereinrichtung ermöglicht dem Betreiber die Trocknung, Kühlung und Einlagerung des Produkts durch Schaffung optimaler Temperatur-, Feuchte- und CO2-Werte. Durch Realisierung optimaler Lagerbedingungen lassen sich Krankheitsbefall und Austrieb verhindern, während die Produktqualität erhalten wird.